Sonderlehrgang „Kampfmittelbeseitigung – chemische und Kampfstoffmunition“

Der hier beschriebene Ausbildungsgang richtet sich an Personen, die in der Kampfmittelräumung beschäftigt und eingesetzt sind und eine Höherqualifizierung anstreben. Das Lehrgangsziel ist das Erlangen der Fachkunde zum

  • Aufsuchen, Freilegen, Bergen
  • Aufbewahren
  • Innerhalb der Betriebsstätte Transport, Überlassen und Empfangnahme
  • Überlassen

von chemischer und Kampfstoffmunition.

 

In 2021 findet der Sonderlehrgang vom

08.03.2021 – 19.03.2021 statt

Im Lehrgangspreis ist die Unterbringung und die Vollpension enthalten!

Details finden Sie hier:

Anmelde- und Auskunftsformular

Angebot SL chem/KpfSt Mun

Bescheinigung AG

Kommentare sind geschlossen.