Aktuelles

Fachtagung „Kampfmittelbeseitigung“ 2020

Verschiebung der Fachtagung Kampfmittelbeseitigung auf den 16.-17.November 2020

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie auch Aussteller. Aufgrund der dramatischen Lageverschärfung rund um die Versuche die Infektionsgeschwindigkeit des Corona-Virus auch in Deutschland zu reduzieren, sieht sich der BDFWT als Veranstalter gezwungen die Fachtagung Kampfmittelbeseitigung zu verschieben!

Die Gesundheit und körperliche Unversehrtheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und deren Angehörige wie auch andere Personen in dessen Umfeld ist für den BDFWT höherwertiger anzusehen, wie die Durchführung der Fachtagung zum geplanten Zeitraum in diesem durch Corona geprägten instabilen Umfeld. Wir vom Bundesvorstand sehen leider keine andere Möglichkeit wie eine Verschiebung. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und würden uns freuen Sie zum neuen Zeitpunkt in Bad Kissingen begrüßen zu dürfen.

Für den Bundesvorstand des BDFWT

Dirk Fuchtmann

Bundesvorsitzender


Lehrgangstermine für 2021 online

Unter Ausbildung können Sie sich über die Lehrgangstermine in 2021 informieren. Safe the date.



Gefährdungsabschätzung von Altmunition

TNT wird schlagempfindlicher, wenn es älter wird!


DGUV Information 201- 027 Stand: März 2020

Handlungsanleitung zur Gefährdungsbeurteilung und Festlegung von Schutzmaßnahmen bei der Kampfmittelräumung.

DGUV Information 201- 027


Comments are closed.